adiós

lunes, 28 de abril de 2014

Concurso de micronarraciones: La(s) ausencia(s). Alemán (4)

Verständnis für die Abwesenheit


„Ich will mein eigenes Leben führen...hier gibt es keine Zukunft für mich... ich gehe weg“ sagte er.
Die Mutter hat seine Entscheidung verstanden... Tja! sie würde sich daran gewöhnen, dass er abwesend sein würde.
Argos hat aber jeden Tag auf seinen Herrchen gewartet...er wollte nicht mehr spielen, Gassi gehen es war (für sie) eine Qual... das Tier sehnte sich nach ihm und starb nach langem, schweren Leiden .
Die Mutter hat verstanden: der Sohn würde nie wieder in die Heimat zurückkehren. Sie gewöhnt sich nicht an seine Abwesenheit.

Traducción


Comprensión por la ausencia


„Quiero vivir mi vida…aquí no hay futuro para mí… me marcho”, dijo.
La madre comprendió su decisión… ¡sí, ella podría acostumbrarse a que estuviera ausente!
Sin embargo Argos esperaba cada día a su dueño… ya no quería jugar, sacarlo a pasear era un suplicio… el animal le echaba de menos y después de sufrir mucho murió.
La madre comprendió: el hijo nunca volvería a casa.
Ella no se acostumbra a su ausencia

Maria Pilar Bueno Ibáñez

No hay comentarios:

Publicar un comentario